Presse 2008 „Volksbühne spendet für Mettenheimer Engel“

Mühldorfer Anzeiger vom 16.12.2008: Volksbühne spendet für Mettenheimer Engel
Die Darsteller der Volksbühne Mettenheim haben während des Adventsmarkts eine Spende in Höhe von 700 Euro an Diakon Manfred Scharnagl übergeben. Das Geld stammt von der letzten Aufführung des Stücks „Die pfiffige Urschl“ und soll nun der Restauration der Mettenheimer Engel zugute kommen. „Mit der Spende wollten die Spieler vor allem das große Engagement des Mettenheimer Diakons für die Pfarrei würdigen“, erklärte Vorsitzende Gertraud Schwarze. Scharnagl bedankte sich für den Einsatz und freute sich bereits auf seine Auftritte während der Ludwig-Thoma-Abende im Frühjahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.