Theater 2019 „Da Störenfried“

Die Volksbühne Mettenheim präsentierte in diesem Jahr das Theaterstück
„Da Störenfried“
von Thomas Brückner

Zum Inhalt:
Ausgerechnet nach der Feier ihres siebzigsten Geburtstages bemerkt die alleinstehende Paula, dass sich in ihrem Haus ein Einbrecher befindet. Mittels einer Bratpfanne und einem Schlag damit auf den Kopf des Eindringlings, gelingt es ihr ihn zu überwältigen. Sie ruft aber nicht die Polizei und beschließt Rudi, dem Einbrecher, eine zweite Chance zu geben und stellt ihn gegen Kost und Logis bei sich als Hausmeister an. Sie lernen sich kennen und schätzen, ganz zum Argwohn der erbschleichenden Verwandtschaft, die um ihr Erbe fürchtet. Auch im Dorf gibt es Klatsch und Tratsch. Einzig ihre beste Freundin und Katrin, eine Großnichte, machen sich wirklich um Paula selbst Gedanken. Als dann aber ein dubioser Anlageberater und ein Antiquitätenhändler in Paula ein leichtes Opfer sehen, hat keiner von beiden mit Rudi gerechnet. Am wenigsten wohl Paula selbst…

Aufführungstermine:
Samstag, 02.11.2019 20:00 Uhr Premiere
Samstag, 09.11.2019 20:00 Uhr
Sonntag, 10.11.2019 18:00 Uhr Vorabendvorstellung
Samstag, 16.11.2019 20:00 Uhr
Sonntag, 17.11.2019 14:00 Uhr Nachmittagsvorstellung
Samstag, 23.11.2019 20:00 Uhr

Eintritt: € 8,-

++Achtung++ KVV diesmal ab Samstag 12.10.2019 8:00 Uhr ++Achtung++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.